Nutzungsbedingungen Marktplatz

Richtlinien für private Internet-Veröffentlichung

Das Portal Markttermine mit der Anwendung „Marktplatz“ ist eine Internet-Plattform mit dem Ziel Anbieter und Interessent für private Verkäufe zusammenzuführen. Die Nutzung des Portals ist für die Beteiligten kostenfrei. Angeboten werden dürfen bewegliche Sachen im Sinne § 90 BGB, also nur körperliche Gegenstände. Dabei ist es unerheblich, ob diese Sachen neu oder gebraucht sind. Vom Angebot ausgeschlossen sind Dienstleistungen, Kontakt-Anzeigen, Wertpapiere, Grundstücke oder Rechte an Grundstücken. Ebenso ausgeschlossen sind Angebote zum Abschluss von Mietverträgen, Pachtverträgen o.ä. ausgeschlossen sind ferner alle Angebote, die gegen ein gesetzliches Verbot verstoßen oder gegen die guten Sitten (§ 242 BGB) gerichtet sind. Hierbei gilt allein deutsches Recht.

1.
markttermine.eu übernimmt ausschließlich die Veröffentlichung der Angebote. Wir übernehmen hierbei keinerlei Verantwortung oder Haftung für Inhalte. Unsere Leistung ist vergleichbar mit dem Anbringen eines Angebots z.B. an einem „schwarzen Brett“ oder einer „Pinnwand in einem Handelsgeschäft“. Mit unserer Veröffentlichung übernehmen wir daher keinerlei weitergehende Vertragsbeziehung zum Anbieter oder dem Interessenten. Alle weitergehenden, auf einen Vertragsabschluss zielenden Tätigkeiten sind ausschließlich Angelegenheit zwischen dem Anbieter und dem Interessenten. Mehr will und kann unsere Plattform nicht leisten.

2.
markttermine.eu hat das Recht, die Vorlage unter Verwendung analoger, digitaler oder sonstiger Bearbeitungsmöglichkeiten zu bearbeiten ggf. zu verändern und umzustellen.

3. Das Angebot wird, soweit möglich, umgehend im Internet unter der Rubrik Marktplatz veröffentlicht.

4. Eine Veröffentlichung des Angebotes erfolgt nicht, wenn das Angebot gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt bzw. gegen die Geschäftsbedingungen von markttermine.eu.

5. Unabhängig von dem vorhergesagten besteht kein Rechtsanspruch auf eine Veröffentlichung. Entsprechend ausgeschlossen sind jede Ansprüche auf Schadenersatz o.ä. gegenüber markttermine.eu.

6. Der Nutzer unseres Portals verpflichtet sich zur Benutzung korrekter Daten. Er verpflichtet sich weiterhin, Rechte Dritter nicht zu verletzen.

7. Er verpflichtet sich ferner das System nicht durch unverhältnismäßige Belastung zu manipulieren oder in anderer Weise schädigend auf das System einzuwirken. Dies gilt auch für die Verbreitung von Spam oder ähnlichem. Der Nutzer ist verpflichtet, nur priate Angebote abzugeben. Jegliche missbräuchliche Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist nicht gestattet. Für diese Fälle ist der Nutzer markttermine.eu zum Ersatz eines jeden sich daraus ergebenden Schadens verpflichtet.

8. Neben den vorgenannten Bedingungen gelten für den Nutzer unseres Dienstes unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Datenschutz-Hinweise. Der Nutzer unseres Dienstes ist damit einverstanden, dass seine Daten im Rahmen des Portals markttermine.eu zu Zwecken der Information über Veranstaltungstermine genutzt werden können. Er ist weiterhin damit einverstanden, dass sowohl im Rahmen der Nutzung des „Marktplatz“ und „markttermine.eu“ e-mail Informationen und Anschreiben erfolgen können, soweit er dem nicht ausdrücklich widersprochen hat.